Climate Science Glossary

Term Lookup

Enter a term in the search box to find its definition.

Settings

Use the controls in the far right panel to increase or decrease the number of terms automatically displayed (or to completely turn that feature off).

Term Lookup

Settings


All IPCC definitions taken from Climate Change 2007: The Physical Science Basis. Working Group I Contribution to the Fourth Assessment Report of the Intergovernmental Panel on Climate Change, Annex I, Glossary, pp. 941-954. Cambridge University Press.

Home Arguments Software Resources Comments The Consensus Project Translations About Support

Twitter Facebook YouTube Pinterest MeWe

RSS Posts RSS Comments Email Subscribe


Climate's changed before
It's the sun
It's not bad
There is no consensus
It's cooling
Models are unreliable
Temp record is unreliable
Animals and plants can adapt
It hasn't warmed since 1998
Antarctica is gaining ice
View All Arguments...



Username
Password
New? Register here
Forgot your password?

Latest Posts

Archives

Das Cranky Uncle Spiel gibt es jetzt auch auf Deutsch und Niederländisch!

Wir haben gerade die Version 2.0 des Spiels Cranky Uncle veröffentlicht - eine mehrsprachige Version. Die ersten beiden verfügbaren Sprachen sind Niederländisch und Deutsch!

Es war ein langer Weg bis zu diesem Punkt.Unsere initiale Crowdfunding-Kampagne lief im Januar 2020 und dank der großzügigen Unterstützerinnen und Unterstützer konnten wir zusammen mit der Kreativagentur Goodbeast die Version 1.0 des Spiels entwickeln und im Dezember 2020 veröffentlichen.  Unser nächstes Ziel war es, eine mehrsprachige Version von Cranky Uncle zu realisieren. Dank zusätzlicher finanzieller Unterstützung durch die Monash University kann Cranky Uncle dir nun beibringen, wie du die Techniken der Wissenschaftsleugnung auf Niederländisch und Deutsch erkennen kannst!

MockUp Screens 1 to 4

Da das Spiel derzeit in eine Reihe anderer Sprachen übersetzt wird, hoffen wir, dass wir bald viele weitere Punkte auf dieser Karte von Einsatzorten sehen werden, von den aus sich Lehrkräfte für einen Gruppencode aus Europa angemeldet haben. Es ist wirklich erstaunlich, dass es schon so viele Punkte außerhalb der englischsprachigen Länder gibt, obwohl das Spiel seit einem Jahr nur auf Englisch verfügbar ist:

CrankyMap

Das Spiel Cranky Uncle verfolgt den Ansatz einer aktiven Impfung, bei der eine Cranky Uncle-Cartoonfigur die Spieler/innen anleitet, die Techniken der Wissenschaftsleugnung zu erlernen. Cranky Uncle ist ein kostenloses Spiel, das auf Smartphones für iPhone (sks.to/crankyiphone) und Android ((sks.to/crankyandroid) sowie in Webbrowsern (sks.to/crankybrowser) verfügbar ist. Das Ziel des Spielers ist es, ein "grantigen Onkel" zu werden - ein Wissenschaftsleugner, der geschickt eine Reihe von logisch fehlerhaften Argumentationstechniken anwendet, um die Schlussfolgerungen der wissenschaftlichen Forschung zu widerlegen. Indem der Spieler die Denkweise eines grantigen Onkels annimmt, entwickelt er ein tieferes Verständnis für die Techniken der Wissenschaftsleugnung und erwirbt so das Wissen, um irreführenden Beeinflussungsversuchen in Zukunft zu widerstehen. Weitere Informationen über das Spiel und seinen wissenschaftlichen Hintergrund findest du in dem Artikel "Teaching students how to spot climate misinformation using a cartoon game", der in der Zeitschrift Plus Lucis veröffentlicht wurde.

Seit der Veröffentlichung des Spiels im Dezember 2020 hat John Cook verschiedene Ressourcen für Pädagogen und andere Interessierte zur Verfügung gestellt, die herausfinden wollen, wie das Spiel genutzt werden kann, um kritisches Denken zu lehren. Diese Ressourcen wurden in einem Blogbeitrag zusammengefasst und zumindest einige von ihnen werden auch in andere Sprachen übersetzt. Die zentrale Ressource ist der "Leitfaden für Lehrkräfte zu Cranky Uncle", der jetzt auf Englisch, Deutsch und Niederländisch verfügbar ist:

English
Download

Cranky Guide Title EN

German
Download

Cranky Guide Title DE

Dutch
Download

Cranky Guide Title NL

Ein Blick hinter die Kulissen der Übersetzungsarbeit

Neben den notwendigen Aktualisierungen der Codebasis des Spiels, die von der Kreativagentur Goodbeast (ehemals Autonomy) durchgeführt wurden, mussten wir auch alle Inhalte übersetzen - eine Aufgabe, die von Bärbel koordiniert wurde, die sich auch um die deutsche Übersetzung kümmerte. Im Juli 2021 riefen wir zur Mithilfe bei den Übersetzungen auf und schon bald arbeiteten mehrere Teams an den Übersetzungen in viele Sprachen. Nienke meldete sich schon früh für die Übersetzung ins Niederländische und so beschlossen wir, sowohl Deutsch als auch Niederländisch als erste Sprachen für die mehrsprachige V2 des Cranky Uncle Spiels zu verwenden.

Wenn du das Spiel Cranky Uncle bereits gespielt hast, weißt du, dass es eine ganze Menge Text gibt, der übersetzt werden musste. Insgesamt waren es über 2.000 Begriffe, Fragen, Antworten und ganze Absätze, die übersetzt werden mussten - pro Sprache! Die Übersetzungsteams arbeiten in Google Sheets zusammen, um ihre Übersetzungen zu erstellen und Korrektur zu lesen. Danach müssen alle Inhalte manuell aus den Tabellen in das Content Management System (CMS) Strapi kopiert werden - eine nicht gerade spaßige, aber notwendige Aufgabe, die Dutzende von Arbeitsstunden in Anspruch nimmt. Und falls du dich fragst: Ja, wir haben darüber nachgedacht, eine Möglichkeit zu finden, die Übersetzungen in Strapi zu importieren. Wir waren uns aber ziemlich sicher, dass es länger dauern würde, dies einzurichten, und dann sicherzustellen, dass es funktioniert, als es auf die harte Tour zu machen.

Kreative Übersetzungen

Wir mussten einige kreative Übersetzungsaufgaben lösen, was diese Aufgabe sehr interessant machte. Hier sind ein paar Beispiele für Inhalte, die wir als " besonders knifflig zu übersetzen" bezeichnet haben.

Zunächst mussten die Übersetzerteams 35 Begriffe finden, die zu einem grantigen Onkel passen, der immer grantiger wird, wenn die Spieler:innen ein neues Level im Spiel erreichen. John hatte eine Liste mit 35 englischen Begriffen erstellt, und es erwies sich als schwieriger als erwartet, a) so viele Begriffe zu finden und b) sie irgendwie in eine Reihenfolge zu bringen, die von "nicht besonders grantig" bis "außergewöhnlich grantig" reicht! Du glaubst uns nicht? Versuch es doch selbst mal!

Mock-Up Screen 5 EN DE NL

Aber im Vergleich zu anderen kniffligen Aufgaben war dies eine recht einfache Angelegenheit, die mit Hilfe von Online-Wörterbüchern und Thesauren gelöst werden konnte! Als wir uns durch die verschiedenen zu übersetzenden Texte arbeiteten, hatten wir bald eine "schöne" Liste mit Fragen, die wir diskutieren mussten:

  • Wie geht man mit Fragen um, in denen ein Prominenter erwähnt wird, der außerhalb der USA nicht bekannt ist?
    (man findet eine passende Alternative oder arbeitet mit Fantasienamen)
  • Was machen wir mit Fragen, die sich auf bestimmte US-Gesetze beziehen, wie z.B. alles, was mit Waffen zu tun hat?
    (man ergänzt "in den USA" bei der Frage oder lässt sich etwas anderes einfallen)
  • Was tun bei Fragen, die sich auf bestimmte kulturelle Aspekte beziehen?
    (man findet hoffentlich eine passende Alternative)

Bei einigen Trugschlüssen gab es keine 1:1-Übersetzung, sondern es wurde ein anderer Begriff verwendet, der ein neues Symbol erforderte. Ein Paradebeispiel dafür ist "cherry picking" im Englischen, was auf Deutsch Rosinenpickerei ist. Oder "red herring" auf Englisch, was auf Deutsch eine "falsche Fährte" ist. Glücklicherweise waren diese Unstimmigkeiten schon früher aufgefallen, so dass John bereits alternative Icons für beide Begriffe erstellt hatte, die wir im Spiel als Ersatz verwenden konnten.

FLICC Icon examples

Spaß mit Mehrdeutigkeiten

Die wirklich schwer zu lösenden Problemfälle waren diejenigen, die mit dem "Trugschluss der Mehrdeutigkeit" zusammenhängen, bei dem ein Wort für Wissenschafter:innen und Laien unterschiedliche Bedeutungen hat, was dann von Wissenschaftsleugnern ausgenutzt wird. Nicht alle sind so einfach wie das Wort "Theorie", das sich 1:1 in andere Sprachen übersetzen lässt und dann auch jeweils die gleiche wissenschaftliche Bedeutung einerseits und eine entsprechende (leicht) andere Bedeutung in der Alltagssprache hat.

Mock Up Theory EN DE NL

Aber sieh dir dieses Beispiel aus der englischen Version des Spiels an, wo das Quiz einen Hund zeigt:

“Trees have bark and I bark. So I must be a tree!”

Wenn du das durch einen Übersetzer laufen lässt, erhältst du folgendes für Deutsch:

"Bäume haben eine Rinde und ich belle. Also muss ich ein Baum sein!"

…und dieses hier auf Niederländisch:

“Bomen hebben schors en ik blaf, dus ik moet een boom zijn“

Damit entfällt die Mehrdeutigkeit, die im englischen Text mit dem Wort "bark" vorhanden ist, denn "Rinde" und "belle" sind im Deutschen zwei offensichtlich völlig unterschiedliche Wörter, genauso wie "schors" und "blaf" im Niederländischen. Die Frage war also, ob wir gute Alternativen auf Deutsch und Niederländisch finden könnten, die auch zu dem Cartoon-Hund passen. Nach einigem Hin und Her und kurz davor, die Quizfrage für die übersetzte Version des Spiels komplett zu verwerfen, kamen Bärbel und Nienke mit Vorschlägen, die sich als brauchbar erwiesen:

Für Deutsch:

“Knecht Ruprecht hat eine Rute und ich habe eine Rute. Also muss ich Knecht Ruprecht sein!” (This translates back to “Knecht Ruprecht [he’s accompanying Santa Claus in Germany] has a rod and I have a tail. So I must be Knecht Ruprecht!”)

Für Niederländisch:

"Een graaf is van adel, ik graaf. Dus ik moet van adel zijn!" (This translates back to “A "count/earl" is of nobility, I "dig". So I must be of nobility!”)

Problem gelöst - zumindest für Deutsch und Niederländisch!

Mock Up Ambiguity EN DE NL

Das Spiel steht kostenlos für Smartphones mit iOS- und Android-Betriebssystemen sowie als Browserversion über folgende Links zur Verfügung. Beim Start des Spiels kann die Sprache ausgewählt werden. Wer sich nicht mit einer Emailadresse anmelden möchte, kann stattdessen den Code CRANKYDE im Gruppencode-Feld eingeben. Wer auf seinem Gerät bereits Version 1 auf Englisch gespielt hat, sollte von vorne beginnen und zunächst seinen Nutzer über die Einstellungen löschen (im Browser auch den Cache löschen). Anschließend kann dann die Sprache ausgewählt werden. Im Browser sieht das Spiel übrigens am besten aus, wenn das Fenster verkleinert wird und dem Format eines Smartphones entspricht.

iPhone https://sks.to/crankyiphone
Android https://sks.to/crankyandroid
Browser https://sks.to/crankybrowser

Wenn Du Rückmeldungen zum Spiel geben möchtest, fülle bitte dieses kurze Google-Formular aus. Vielen Dank!

Viel Spaß beim Spielen und immer grantiger werden!

Die Übersetzung des Spiels und das Testen der mehrsprachigen Version wäre ohne die tatkräftige Unterstützung von Kurt Roberts, Jay McDowell, Meg Martin (und andere bei Goodbeast), Thomas Schubatzky, Silke Schäfer, Gabi Waldhof (deutsche Übersetzungen), Nienke de Haan (niederländische Übersetzung, Testen und zusätzliche Grafiken) und natürlich John Cook nicht möglich gewesen. Vielen Dank an alle!

Translation by BaerbelW . View original English version.



The Consensus Project Website

THE ESCALATOR

(free to republish)


© Copyright 2022 John Cook
Home | Translations | About Us | Privacy | Contact Us