Climate Science Glossary

Term Lookup

Enter a term in the search box to find its definition.

Settings

Use the controls in the far right panel to increase or decrease the number of terms automatically displayed (or to completely turn that feature off).

Term Lookup

Settings


All IPCC definitions taken from Climate Change 2007: The Physical Science Basis. Working Group I Contribution to the Fourth Assessment Report of the Intergovernmental Panel on Climate Change, Annex I, Glossary, pp. 941-954. Cambridge University Press.

Home Arguments Software Resources Comments The Consensus Project Translations About Donate

Twitter Facebook YouTube Pinterest MeWe

RSS Posts RSS Comments Email Subscribe


Climate's changed before
It's the sun
It's not bad
There is no consensus
It's cooling
Models are unreliable
Temp record is unreliable
Animals and plants can adapt
It hasn't warmed since 1998
Antarctica is gaining ice
View All Arguments...



Username
Password
New? Register here
Forgot your password?

Latest Posts

Archives

Cranky Uncle Cartoons als Powerpoint-Datei

Diese deutsche Version von John Cooks Artikel ist keine 1:1 Übersetzung sondern eine Adaption, die u. a. auch auf Besonderheiten der übersetzten Cartoons hinweist.

Seit der Fertigstellung seines Buchs "Cranky Uncle vs. Climate Change" hat John Cook regelmäßig auf seine 176-seitige Clip-Art Bibliothek zurückgegriffen, um seine Cartoons an das 1920 x 1080 Pixel Format für Powerpoint Präsentationen anzupassen. Außerdem hat er viele der Cartoons für die Cranky Uncle Videoserie adaptiert.

Im Laufe der Wochen wurde John immer wieder gefragt, ob seine Cranky Uncle Cartoons von anderen in ihren eigenen Präsentationen verwendet werden dürfen. Deshalb hat er etliche seiner Cranky Uncle Cartoons im Format 1920 x 1080 zusammengefasst und in einer frei verfügbaren Powerpoint-Präsentation zur Verfügung gestellt. Diese Präsentation gibt es auch in einer deutschen Version (PPTX 5MB). Beide Versionen stehen allen Lehrenden, Wissenschaftlern, Aktivisten und Kommunikatoren für ihre Präsentationen und Vorträge zur Verfügung und können frei genutzt werden (wir freuen uns allerdings über Rückmeldungen, wie die Cartoons zum Einsatz gekommen sind).

SlidesCollage

CRANKY UNCLE PRÄSENTATION AUF DEUTSCH HERUNTERLADEN

Fast alle der Cartoons stammen aus dem Cranky Uncle Buch. Es gibt allerdings ein paar Ausnahmen. Eine davon ist ein Cartoon von Scott Pruitt, der im ersten Entwurf des Buchs noch enthalten war. John hatte den Entwurf geschrieben, als Pruitt noch Chef der amerikanischen Umweltbehörde EPA war. Pruitt kam sogar ziemlich oft im ersten Entwurf des Buchs vor, was möglicherweise mit Johns Frustration über die endlose Reihe von Skandalen zu tun hatte, die Pruitt auf Schritt und Tritt verfolgten. Johns Verleger riet ihm jedoch dazu, Pruitt aus dem Buch zu streichen, da es ansonsten sehr schnell veraltet sein würde. Und so kam es dann ja auch: Pruitt wurde gefeuert, bevor John den ersten Entwurf abgeschlossen hatte!

Pruitt

Ein anderer nach Fertigstellung des Buchs von John gezeichneter Cartoon entstand für einen Guardian Artikel von Dana Nuccitelli. Wie üblich, war Danas Artikel exzellent und verbreitete sich viral, weshalb er auch auf der Homepage des Guardian zu sehen war. Das führte dazu, dass Johns Cartoon - sehr zu seiner Freude! - kurzzeitig ebenfalls auf der Guardian Homepage auftauchte.

Truck

Der folgende Cartoon stammt aus dem Cranky Uncle Buch und veranschaulicht den zunehmenden Konsens in den Aussagen des IPCC zu den Ursachen des aktuellen Klimawandels. Zur PPT-Version des Cartoons erzählt John Cook folgende Geschichte:

"2018 schickte ich den Cartoon an Ben Santer, um ihn um sein Einverständnis zu bitten, seine Karikatur in dieser Art zu verwenden. Er gab es mir. Anfang 2020 (jenen Tagen vor der Pandemie, als sich die Menschen noch sicher in Gruppen zusammenfanden) besuchte ich einen Vortrag von Ben in Washington D.C. und war sehr erfreut zu sehen, dass er den Cartoon in seinen Vorträgen verwendet. Allerdings störte mich dass der von ihm verwendete Cartoon, den zur Verfügung stehenden Platz von 1920 x 1080 Pixel nicht optimal ausnutzte (und ja, solche winzigen Details stören mich wirklich). Nach dem Vortrag ging ich nach Hause, baute den Cartoon um und schickte ihn Ben per Email."

Zu guter Letzt noch eine Besonderheit der deutschen Cartoons. Nicht in allen Fällen passt die deutsche Übersetzung zur englischen Redewendung oder dem dazugehörenden Cartoon-Element. Wer findet ein Beispiel dafür in diesem Cartoon zu den 5 Techniken der Wissenschaftsleugnung (PLURV)?

PLURV

Ein Beispiel sind die "roten Heringe" ("Red Herring"), die im Deutschen nicht wirklich oft verwendet werden. Stattdessen wird eher eine "falsche Fährte" gelegt, um Leute in die Irre zu führen. Ein zweites Beispiel ist "Rosinenpickerei", dessen Entsprechung im englischen "Cherry Picking" ist - was dann auch erklärt weshalb Kirschen und keine Rosinen in der Schüssel und auf dem Boden liegen!

Viel Vergnügen mit den Cartoons!

Translation by BaerbelW . View original English version.



The Consensus Project Website

THE ESCALATOR

(free to republish)


© Copyright 2021 John Cook
Home | Links | Translations | About Us | Privacy | Contact Us