Climate Science Glossary

Term Lookup

Enter a term in the search box to find its definition.

Settings

Use the controls in the far right panel to increase or decrease the number of terms automatically displayed (or to completely turn that feature off).

Term Lookup

Settings


All IPCC definitions taken from Climate Change 2007: The Physical Science Basis. Working Group I Contribution to the Fourth Assessment Report of the Intergovernmental Panel on Climate Change, Annex I, Glossary, pp. 941-954. Cambridge University Press.

Home Arguments Software Resources Comments The Consensus Project Translations About Support

Twitter Facebook YouTube Pinterest MeWe

RSS Posts RSS Comments Email Subscribe


Climate's changed before
It's the sun
It's not bad
There is no consensus
It's cooling
Models are unreliable
Temp record is unreliable
Animals and plants can adapt
It hasn't warmed since 1998
Antarctica is gaining ice
View All Arguments...



Username
Password
New? Register here
Forgot your password?

Latest Posts

Archives

Politiker und die von ihnen gestreuten Falschinformationen

Seit 2018 wird der menschengemachte Klimawandel leider auch im deutschen Bundestag regelmäßig in Zweifel gezogen. Da immer wieder die gleichen Falschinformationen gestreut werden, lohnt es sich, einen Überblick zur Verfügung zu stellen, welche Mythen von welchen Personen gerne verbreitet werden. Dass es sich hierbei aktuell nur um Mitglieder einer Partei handelt, ist sicherlich kein Zufall, da das Abstreiten der von uns verursachten globalen Erwärmung von den im deutschen Bundestag vertretenen Parteien nur im Programm der AfD zu finden ist (siehe Artikel auf Klimafakten dazu).

Von dieser Übersichtsseite aus führen Links zu Unterseiten der einzelnen Personen. Dort finden Sie Zitate z. B. aus Redebeiträgen der Abgeordneten im deutschen Bundestag, die Falschinformationen über den menschengemachten Klimawandel beinhalten. Links in den grünen Boxen führen von diesen Seiten zu den Widerlegungen auf Skeptical Science oder Klimafakten.de, die angegebenen Nummern beziehen sich auf die numerierte Liste der Widerlegungen. Eine tabellarische Zusammenfassung der irreführenden Behauptungen aus dem Jahr 2018 können Sie sich als PDF-Datei herunterladen.

Liste der Politiker

Marc Bernhard (AfD)

Karsten Hilse (AfD)

Nicole Höchst (AfD)

Martin Hohmann (AfD)

Steffen Kotré (AfD)

Rainer Kraft (AfD)

Jörg Meuthen (AfD)

Heiko Wildberg (AfD)


Hinweise

Eine sehr gute Ergänzung zu den bisher gesammelten Falschinformationen bietet Stefan Rahmstorfs Klimalounge-Artikel über das von der AfD bei der Fridays for Future Demo am 15. März verteilte Klimaquiz sowie seine Replik auf Karsten Hilses Antworten auf die dort gestellten Fragen.

Update vom 4. März 2020: Die der CDU nahestehende Werte-Union hat Ende 2019 ein Klimamanifest veröffentlicht, das mindestens 16 der auf SkS gesammelten Mythen und etliche weitere Falschinformationen enthält. Stefan Rahmstorf nimmt es in seinem Artikel "Das Klimamanifest 2020 der Werte-Union" unter die Lupe und wir haben ein PDF mit Links zu den Widerlegungen dazu beigesteuert.

Wir bemühen uns, diese Liste möglichst aktuell zu halten. Da wir aber nicht unbedingt immer alle relevanten Redebeiträge zeitnah bemerken, freuen wir uns über entsprechende Hinweise. Diese können Sie uns gerne über das Kontaktformular schicken. Besonders hilfreich ist es hierbei, wenn Sie uns auch die Links zur Bundestags-Mediathek und die entsprechenden Stellen im Protokoll senden. Vielen Dank!

 



The Consensus Project Website

THE ESCALATOR

(free to republish)


© Copyright 2021 John Cook
Home | Links | Translations | About Us | Privacy | Contact Us